Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Zeitweilig » Vorübergehende Änderungen im Prager integrierten Verkehr (PID) ab dem 1. Oktober 2010 (Linien 1, 2, 15, 18, 25, 56, 57, 108, 149, 174, 180, 216 und 217)
 

Vorübergehende Änderungen im Prager integrierten Verkehr (PID) ab dem 1. Oktober 2010 (Linien 1, 2, 15, 18, 25, 56, 57, 108, 149, 174, 180, 216 und 217)

Ab Freitag, dem 1. Oktober 2010 wird die rekonstruierte Straßenbahnstrecke im Abschnitt Prašný most – Kreuzung Milady Horákové × U Brusnice eröffnet. Weiterhin bleibt jedoch der Verkehr in der Straße Myslbekova und in der Wendeschleife Červený Vrch unterbrochen. In diesem Zusammenhang werden die Straßenbahn- und Buslinien wie folgt fahren:

  • Die Linien 1, 18 und 56 kehren auf ihre gewöhnlichen Strecken über die Haltestellen Hradčanská und Vozovna Střešovice zurück.
  • Die Linie 2 wird auf der Strecke Petřiny – Vítězné náměstí – Podbaba in Betrieb genommen.
  • Die Linie 15 wird weiterhin in der Richtung von der Haltestelle Vysočanská ab der Haltestelle Sparta in die Wendeschleife Špejchar umgeleitet, wo sie endet; in der Frühspitze an Arbeitstagen wird sie von der Haltestelle Sparta über die Haltestellen Hradčanská, Vítězné náměstí, Dejvická und Červený Vrch in die Wendeschleife Divoká Šárka geführt, wo sie endet.
  • Die Linie 25 wird im Abschnitt Hradčanská – Malovanka über die Haltestellen Brusnice, Pohořelec (aus dem Zentrum) und Hládkov (in das Zentrum) umgeleitet.
  • Die Linie 57 wird im Abschnitt Hradčanská – Malovanka über die Haltestellen Brusnice und Pohořelec umgeleitet.
  • Vorübergehend wird die Haltestelle Prašný most aufgehoben (in beiden Richtungen),
  • Die Linien 108, 174 und 216 werden von der U-Bahnstation Dejvická zurück zur U-Bahnstation Hradčanská verlegt wegen der verlaufenden Bauarbeiten in der Straße Milady Horákové (Richtung Letná) wird die Ausstiegshaltestelle vorübergehend in der Straße Na Valech sein, die Haltestelle Špejchar wird vorübergehend nicht angefahren.
  • Die Linie 180 wird von der Haltestelle Kafkova in die Haltestelle Dejvická verlängert (endet in der Straße Šolínova).
  • Die Linien 149 und 217 werden im Gebiet von Dejvice in der Straße Šolínova beendet.
 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung