Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Andauernd » Ständige Änderungen ausgewählter Linien des Prager integrierten Verkehrs (PID) ab 3. März 2013
 

Ständige Änderungen ausgewählter Linien des Prager integrierten Verkehrs (PID) ab 3. März 2013

Zum Tag der Änderung der Fahrpläne im ganzen Land werden neue Midibus-Linien in Velká Chuchle eingeführt, und es wird der Betrieb einiger Buslinien im Gebiet von Kbely und Vinoř teilweise geändert. Es werden ebenfalls kleinere Änderungen der Fahrpläne der Vorstadtbuslinien eingeführt.

Änderungen der einzelnen Buslinien:

  • Für die Linie 106 werden an Werktagen morgens die eingefügten Verbindungen in Richtung Kačerov aufgehoben (Ersetzung durch Gelenkwagen auf der Linie 196).
  • Auf der Strecke Závodiště Chuchle – Na Hvězdárně wird eine neue Midibuslinie 172 eingerichtet (genauere Informationen).
  • Für die Linie 179 werden die Verbindungen, die in der Haltestelle Sídliště Na Dědině endeten, in die Haltestelle Ciolkovského verlängert.
  • Die Linie 185 wird ab der Haltestelle Bakovská neu über die Haltestellen Zamašská und Ctěnice in die Haltestelle Vinořský hřbitov geführt. Im Abschnitt Bakovská – Vinořský hřbitov fährt nur ein Teil der Verbindungen (genauere Informationen).
  • Auf der Linie 196 werden an Arbeitstagen Gelenkwagen anstelle der gewöhnlichen Busse eingesetzt.
  • Die Linie 302 wird an Arbeitstagen um den Abschnitt Letňany – Palmovka verlängert, an Arbeitstagen werden die Intervalle geändert. Die Linie wird mit der Linie 185 koordiniert (genauere Informationen).
  • Alle Verbindungen der Linie 347 werden neu über die Haltestelle Chýně und Háje geführt.
  • Auf der Linie 371 wird der Betrieb an Arbeitstagen leicht verstärkt.
  • Auf der Linie 375 werden mehr Gelenkwagen eingesetzt, am Wochenende wird der Betrieb abends leicht verstärkt.
  • Ausgewählte Verbindungen der Linie 513 werden auf die Linie 603 überführt.
  • Auf der Strecke Otěšínská – Škola Radotín wird eine neue Schullinie 569 eingeführt.
  • Auf der Strecke Palmovka – Brandýs nad Labem-Stará Boleslav, autobusová stanice wird für die Linie 603 über die ganze Woche ein neues Verbindungspaar eingeführt.

Änderungen der Haltestellen:

Bezeichnung der Haltestelle Beschreibung der Änderung
Brozánská neue Haltestelle für die Linien 185 und 302 in Richtung Vinořský hřbitov (Bedarfshaltestelle)
Bubovice, Višňovka neue Haltestelle für die Linie 311 in beiden Richtungen (ständige Haltestelle)
K Zelenči neue Haltestelle für die Linie 220 (ständige Haltestelle)
Lahovičky neue Haltestelle für die Linie 334 in beiden Richtungen (Bedarfshaltestelle)
Krňovická neue Haltestelle für die Linie 262 in Richtung Nádraží Klánovice-sever (Bedarfshaltestelle)
Milovice, Sportovní Aufhebung der Haltestelle für die Linie 432 nur in Richtung Milovice, Bahnstation
Přezletice, Kocanda neue Bezeichnung für die ursprüngliche Haltestelle Přezletice
Tuchoměřice, komerční zóna (Gewerbegebiet) neue Haltestelle für die Linie 312 in beiden Richtungen (ständige Haltestelle)
Vinoř Einrichtung einer Haltestelle für alle Verbindungen der Linie 375 in Richtung Zentrum (ständige Haltestelle)
Želivského Erneuerung der zweiten Ausstiegshaltestelle für die Linie 163 in der Wendeschleife

Neue Strecken der Linien 185 und 302:

Ab 3. März 2013 ändern sich die Strecken der Buslinien 185 und 302. Die Vorstadtlinie 302 wird an Werktagen in die Haltestelle Palmovka verlängert, ausgewählte Verbindungen der Linie 185 werden über die Haltestellen Zamašská und Ctěnice in die Haltestelle Vinořský hřbitov verlängert. Diese Änderungen bringen eine Verkürzung der Intervalle und eine direkte Verbindung mit der Haltestelle Palmovka aus dem Gebiet der Haltestellen Zamašská, Ctěnice und Vinořský hřbitov.
Gemeinsam mit den Streckenänderungen dieser Linien ändern sich auch die Intervalle in den einzelnen Zeiten, beide Linien werden auch weiterhin koordiniert.

Intervalle der Linien 185 und 302:

Abschnitt Arbeitstag Sonnabend und Sonntag
morgens vormittags nachmittags abends
Palmovka – Letňany 6 30 7 – 8
Letňany – Bakovská 6 15 7 – 8 10 – 30 20
Bakovská – Vinořský hřbitov 12 30 15 10 – 30 20 – 40
Vinořský hřbitov – Přezletice, Kocanda 24 30 30 30 – 60 60

Für die Linien 185 und 302 wird in der Richtung aus dem Zentrum eine Haltestelle Brozánská zwischen den Haltestellen Rousínovská und Vinořský hřbitov eingerichtet. Die Linie 185 wird nicht mehr die Haltestelle Letecké opravny anfahren, die zusätzlich von den Linien 201 und 202 bedient werden wird. Zum gleichen Termin wird ebenfalls die Endstation der Linie 302 Přezletice umbenannt, die neue Bezeichnung Přezletice, Kocanda erhält.

Mit dem Midibus zur Sternwarte (Hvězdárna):

Ab 3. März 2013 wird die neue Midibuslinie 172 in Betrieb genommen, die das neu bebaute Gebiet Na Hvězdárně in Velká Chuchle anfahren wird. Die Linie wird dieses Gebiet mit der Bahnstation in Velká Chuchle verbinden, wo sie an die Züge der Linie S7 in Richtung und aus der Richtung Prager Stadtzentrum anschließen wird. Die neue Midibuslinie erleichtert die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln für die Fahrgäste aus der neuen Bebauung in Velká Chuchle sehr, und ermöglicht dank des Anschlusses an die Züge eine Verbindung mit dem Prager Stadtzentrum in etwa 30 Minuten. Die Linie wird an Werktagen etwa von 5.00 Uhr bis 21.00 Uhr in einem Intervall von 30 Minuten in Betrieb sein. Die neue Linie wird von den Verkehrsbetrieben der Hauptstadt Prag betrieben werden. Alle Verbindungen werden barrierefrei zugänglich sein.

Die neue Midibuslinie 172

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung