Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Zeitweilig » Stadtteil Zahradní Město: Zeitweilige Einschränkung des Bus- und Straßenbahnbetriebs
 

Stadtteil Zahradní Město: Zeitweilige Einschränkung des Bus- und Straßenbahnbetriebs

Aufgrund von Vorbereitungsarbeiten für die Rekonstruktion der Bahnstrecke im Stadtteil Zahradní Město wird von Donnerstag, den 25. Juli 2019 (annähernd von 4.30 Uhr) bis Montag, den 26. August 2019 (annähernd bis 0.30 Uhr) in beiden Richtungen der Straßenbahnbetrieb im Abschnitt Nádraží Strašnice – Nádraží Hostivař eingestellt und es kommt zu Änderungen in der Führung von Buslinien.

Streckenänderungen der Straßenbahnlinien

  • Alle Verbindungen der Linie Nummer 22 werden an der Haltestelle Nádraží Strašnice beendet (Einstiegshaltestelle Radošovická).
  • Die Linie Nummer 26 wird in Richtung aus dem Zentrum von der Haltestelle Strašnická zur Haltestelle Kubánské náměstí, umgeleitet, wo sie beendet wird.
  • Die Linien Nummer 97 und 99 werden in Richtung aus dem Zentrum zur Haltestelle Nádraží Strašnice gekürzt (Einstiegshaltestelle Radošovická).

Ersatzverkehr

In der Trasse Strašnická – Nádraží Strašnice – Korytná – Zahradní Město – Centrum Zahradní Město – Nádraží Hostivař wird Ersatzbusverkehr eingeführt (im Tagesbetrieb die Linie Nummer X26 und im Nachtbetrieb die Linie Nummer X99).

Änderungen im Busbetrieb

  • Die Linie Nummer 101 wird in Richtung von Tolstého von der Haltestelle Zahradní Město zur Haltestelle Jesenická umgeleitet (im Abschnitt Skalka – Zentiva wird sie durch die Linie Nummer X101 ersetzt).
    • Es werden diese Haltestellen errichtet: Želivecká (in Richtung Jesenická) und Jesenická (Einstieg, Ausstieg).
    • Die Haltestelle Na Padesátém wird in beiden Richtungen aufgelöst.
  • Die Linien Nummer 138 und 177 werden zwischen den Haltestellen Na Padesátém und Zahradní Město über diese Haltestellen geführt:
    • In Richtung Zahradní Město
      • Dubečská: in der Straße Průběžná, vor der Kreuzung mit der Straße Žernovská, an der Bushaltestelle, die für den Ersatzverkehr bestimmt ist
      • Radošovická: in der Straße Průběžná, vor der Kreuzung mit der Straße V Korytech
      • Korytná: in der Straße V Korytech, an der Haltestelle der Linie Nummer 154
    • In Richtung Na Padesátém
      • Korytná: in der Straße V Korytech, an der Haltestelle der Linie Nummer 154
      • Radošovická: In der Straße Průběžná, vor der Kreuzung mit der Straße Radošovická
      • Dubečská: In der Straße Průběžná, annähernd 70 Meter hinter der Kreuzung mit der Straße Dubečská, an der Bushaltestelle, die für den Ersatzverkehr bestimmt ist.
  • Die Linie Nummer 175 wird in Richtung von Florenc zur Haltestelle Skalka gekürzt (im Abschnitt Zahradní Město – Háje wird sie durch die Linie Nummer X175 ersetzt).
    • Die Haltestelle Na Padesátém wird in beiden Richtungen aufgelöst
  • Die Linie Nummer 195 wird in Richtung von Krausova zur Haltestelle Skalka gekürzt.
    • Die Haltestellen von Na Padesátém bis Jesenická werden in beiden Richtungen aufgelöst
      (Anmerkung – fortgesetzte Maßnahme von der bereits verlaufenden Einstellung – Rekonstruktion der Kanalisationen in den Straßen Jabloňová und Topolová)i>
  • Die Linie Nummer X195 wird aufgelöst.

Eingeführte Buslinien

  • In der Trasse Skalka – Michelangelova – Mokřanská – Kablo – Zentiva wird die Linie Nummer X101 eingeführt (alle Haltestellen sind an den regelmäßigen Haltestellen der Linie Nummer 101).
  • In der Trasse Zahradní Město – Sídliště Na Groši – Hostivařská – Boloňská – Na Křečku – Sídliště Petrovice – Horčičkova – Háje wird die Linie Nummer X175 eingeführt (alle Haltestellen sind an den regelmäßigen Haltestellen der Linie Nummer 175).

  Verkehrsschema während der Maßnahme Verkehrsschema während der Maßnahme

 

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr  Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung