Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Zeitweilig » Náměstí Míru – Koh-i-noor: Zeitweilige Einstellung des Straßenbahnbetriebs
 

Náměstí Míru – Koh-i-noor: Zeitweilige Einstellung des Straßenbahnbetriebs

Aufgrund der Rekonstruktion der Gasleitung in der Straße Francouzská wird ab Donnerstag, den 25. Juli 2019 annähernd von 4.30 Uhr) bis Freitag, den 2. August 2019 annähernd bis 0.30 Uhr) in beiden Richtungen der Straßenbahnbetrieb im Abschnitt Náměstí Míru – Koh-i-noor eingestellt.

Streckenänderungen der Straßenbahnlinien

  • Die Linie Nummer 6 wird in Richtung von Palmovka von der Haltestelle I. P. Pavlova über die Haltestellen Náměstí Míru, Vinohradská vodárna und Flora zur Wendestelle Olšanské hřbitovy umgeleitet.
  • Die Linie Nummer 13 wird in Richtung von Černokostelecká von der Haltestelle I. P. Pavlova zur Wendestelle Zvonařka umgeleitet
  • Die Linien Nummer 22, 97 und  99 werden im Abschnitt I. P. Pavlova – Koh-i-noor über die Haltestellen Bruselská, Otakarova und Nádraží Vršovice umgeleitet.

Ersatzverkehr

In der Trasse Koh-i-noor – Vršovické náměstí – Náměstí Míru – I. P. Pavlova wird Ersatzbusverkehr eingeführt (im Tagesbetrieb die Linie Nummer X22 und im Nachtbetrieb die Linie Nummer X97).

Verkehrsschema während der Maßnahme Verkehrsschema während der Maßnahme  

 

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr  Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung