Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Andauernd » Einführung der neuen Buslinie Nummer 130
 

Einführung der neuen Buslinie Nummer 130

Im Rahmen der dauerhaften Änderungen des Prager integrierten Verkehrs führt das Verkehrsunternehmen der Hauptstadt Prag, Aktiengesellschaft in Zusammenarbeit mit der Organisation ROPID ab dem 28. August 2016 die neue Midibuslinie Nummer 130 ein, die in den Verkehrsspitzen an den Werktagen eine neue direkte Schnellverbindung von Barrandov, Slivenec und Řeporyjí mit dem Handelszentrum in Zličín anbietet. Die neue Linie wird in der Trasse Chaplinovo náměstí – K Holyni – Slivenec – Řeporyjské náměstí – Stodůlky – Zličín betrieben.

 

Schema der Trasse der Linie Schema der Trasse der Linie

Dokumente zum Herunterladen:

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung