Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Andauernd » Dauernde Änderung des Betriebs von U- Bahn, Straßenbahn und Bus an Freitagen und Sonnabenden
 

Dauernde Änderung des Betriebs von U- Bahn, Straßenbahn und Bus an Freitagen und Sonnabenden

Ab Freitag, dem 9. März 2012 wird der Tagesbetrieb der Linien von U-Bahn, Straßenbahn und Bus an  Freitagen und Sonnabenden dauernd um etwa 60 Minuten gekürzt.

Der Betrieb der Tageslinien wird über die ganze Woche zur gleichen Zeit eingestellt. Aus diesem Grunde wird der Betrieb der Nachtlinien von Straßenbahn und Bus in der Nacht vom Freitag zum Sonnabend und vom Sonnabend zum Sonntag so begonnen, dass er an die frühere Beendigung der Tageslinien des Prager integrierten Verkehrs PID anschließt.

Abfahrt der letzten U-Bahnzüge aus den Endstationen:

Linie A:

  • Depo Hostivař – 0.03 Uhr
  • Dejvická – 0.00 Uhr

Linie B:

  • Zličín – 0.00 Uhr
  • Černý Most – 0.05 Uhr

Linie C:

  • Letňany – 0.04 Uhr
  • Háje – 0.04 Uhr

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung