Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Andauernd » Dauerhafte Änderungen des Prager Verkehrsverbundes ab 6. Oktober 2014
 

Dauerhafte Änderungen des Prager Verkehrsverbundes ab 6. Oktober 2014

Ab Montag, den 6. Oktober 2014 treten einige dauerhafte Veränderungen im Betrieb der Straßenbahnen und Busse des Prager Verkehrsverbundes in Kraft.

Im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme der neugebauten Brücke im Stadtteil Troja endet der Ausfall der Straßenbahnlinien im Abschnitt Trojská – Nádraží Holešovice. Die Straßenbahnlinien 17 und 53 können so ihre normale Route wieder aufnehmen.

Zu einer Streckenänderung kommt es auch bei der Buslinie 112. Diese Linie wird in Richtung Nádraží Holešovice über die neugebaute Brücke in Troja geführt. Dadurch kommt es zu einer Verkürzung der Fahrtzeit. Für eine Optimierung der  Umstiegsverbindungen wird zudem in dieser Richtung die Haltestelle Trojská auf die Straßenbahnhaltestelle umverlegt. Die Haltestellen Pelc Tyrolka und Jankovcova werden in dieser Richtung dann nicht mehr bedient. Als Ersatzverbindung aus Richtung der Wohnheime zur Metrostation Nádraží Holešovice wurden schon ab 22. September 2014 Verbindungen der Linie 201 im Abschnitt Rokoska – Nádraží Holešovice eingesetzt.

Eine weitere dauerhafte Änderung wird die Einführung der neuen Midibuslinie 294 im Stadtzentrum sein. Dies betrifft die Strecke Florenc – Petrské náměstí – Staroměstská – Malostranské náměstí – Nemocnice pod Petřínem. Diese Linie ersetzt die Linie 292, die in der Folge eingestellt wird, und bietet komplexere Verbindungsmöglichkeiten zwischen der Kleinseite, der Altstadt, dem Petersviertel und dem Stadtteil Florenc.

Im Stadtteil Florenc kommt es zu Haltestellenänderungen für die Linie 135 sowie die Invalidenlinien 1 und 2. Die Einstiegshaltestelle der Linie 135 wurde von der Straße Ke Štvanici in die Straße Křižíkova ulice verlegt. Die Haltestellen der Invalidenlinie 1 (in beiden Richtungen) und 2 (Einstieg und Ausstieg) werden von der Straße Križíkova ulice in die Straße Ke Štvanici verlegt.

Wir entschuldigen uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung