Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Andauernd » Dauerhafte Änderungen des PID ab dem 7. April 2015
 

Dauerhafte Änderungen des PID ab dem 7. April 2015

Am Montag, den 6. April 2015 in den Nachmittagsstunden kommt es zur Inbetriebnahme des neuen Abschnitts der U-Bahnlinie A Dejvická – Nemocnice Motol mit diesen neuen Stationen: Bořislavka, Nádraží Veleslavín, Petřiny und Nemocnice Motol. In Anknüpfung an dieses bedeutsame Ereignis kommt es ab dem 7. April 2015 auch zu Änderungen im Oberflächenverkehr.

U-Bahn

Die Linie A wird um die neuen Stationen Bořislavka, Nádraží Veleslavín, Petřiny und Nemocnice Motol verlängert.

Anmerkung: An Werktagen annähernd von 6.00 Uhr bis annähernd 9.30 Uhr fährt im Abschnitt Petřiny – Nemocnice Motol und von annähernd 9.30 Uhr bis annähernd 20.00 Uhr im Abschnitt Dejvická – Nemocnice Motol nur jede zweite Verbindung.

Straßenbahnen

Die Linie Nummer 2 wird aufgelöst.

Busse

Änderungen der Stadtlinien:

Linie Beschreibung der Änderung
108 Geführt in der neuen Trasse: Bílá Hora – Jiviny – Staré náměstí – Sídliště Na Dědině – Divoká Šárka – U Prioru – Staré náměstí – Ruzyňská škola – Libocká – Petřiny – Poliklinika Petřiny (im Abschnitt Divoká Šárka – Nové Vokovice wird sie durch die Linie Nummer 142 ersetzt).
119 In Richtung vom Flughafen wird sie zur U-Bahnstation Nádraží Veleslavín verkürzt (im aufgelösten Abschnitt wird sie durch die U-Bahn- und Straßenbahnlinien ersetzt).
131 In Richtung von Hradčanská wird sie von der Haltestelle Hanspaulka zur neuen U-Bahnstation Bořislavka umgeleitet.
137 In Richtung von Smíchov wird sie von der Haltestelle Bucharova entlang der Trasse der gegenwärtigen Linie Nummer 164 zur Haltestelle Bavorská umgeleitet (im Abschnitt Bucharova – Sídliště Stodůlky wird sie durch die Linien Nummer 174, 179, 301 und 352) ersetzt.
142 Neue Linie in der Trasse: Nové Butovice – Nad Malou Ohradou – Velká Ohrada – Luka – Stodůlky – Slánská – Reinerova – Staré náměstí – Sídliště Na Dědině – Divoká Šárka – Nádraží Veleslavín – Nové Vokovice (im Betrieb ganztäglich, ganzwöchentlich; im Abschnitt Nádraží Veleslavín – Nové Vokovice nur ausgewählte Verbindungen in Spitzenzeiten an Werktagen in Betrieb; die Bedienung von Bílá Hora und Stará Ruzyně stellt die Linie Nummer 108 sicher).
161 Verkürzt zur U-Bahnstation Bořislavka (im aufgelösten Abschnitt wird sie durch die U-Bahn- und Straßenbahnlinien ersetzt).
164 Aufgelöst (wird durch die Linien Nummer 137 und 380 ersetzt).
168 Geführt in der neuen Trasse: Nové Butovice – Kodymova – Nemocnice Motol – Nemocnice Na Homolce – Vypich – Petřiny – Poliklinika Petřiny – Norbertov – Vozovna Střešovice – Bořislavka (neu im Betrieb ganztäglich, ganzwöchentlich; im Abschnitt Nové Butovice – Poliklinika Petřiny nur an Werktagen annähernd bis 21.00 Uhr) in Betrieb.
174 Gekürzt bis zur Trasse Velká Ohrada – Vypich (im Abschnitt Vypich – Hradčanská wird sie durch die Linie Nummer 184 ersetzt).
179 Geführt in der neuen Trasse: Kukulova (Ausgang Vypich) – Nemocnice Motol – Bucharova – Mládí – Luka – Raichlova – Řeporyjské náměstí – Třebonice (im Abschnitt Řeporyjské náměstí – Třebonice fährt nur ein Teil der Verbindungen; in der ursprünglichen Trasse wird sie durch die Linien Nummer 168, 184 und 191 ersetzt).
184 Neue Linie in der Trasse: Velká Ohrada – Nové Butovice – Nemocnice Motol – Vypich – Břevnovská – Vozovna Střešovice – Hradčanská (im Betrieb ganztäglich, ganzwöchentlich).
191 Verlängert um den Abschnitt Sídliště Petřiny – Divoká Šárka – Ciolkovského – OC Šestka – Letiště (im Abschnitt Ciolkovského/OC Šestka – Letiště fährt nur ein Teil der Verbindungen).
192 Neue Linie (Teil der aufgelösten Linie Nummer 294) in der Trasse: Malostranské náměstí – Nemocnice pod Petřínem.
194 Neue Linie (Teil der aufgelösten Linie Nummer 294) in der Trasse: Staroměstská – Florenc (in Richtung Florenc wird die Bedienung der Haltestelle Truhlářská erneuert und die Haltestelle Náměstí Republiky aufgelöst).
214 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 142 ersetzt).
216 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 168 ersetzt).
218 Aufgelöst (wird durch die U-Bahn und die Linien Nummer 142 und 191) ersetzt.
225 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 142 ersetzt).
230 Im Abschnitt Řeporyjské náměstí – Amforová wird sie neu über die Haltestelle Hlávkova geführt (im ursprünglichen Abschnitt über Raichlova wird sie durch die Linien Nummer 179, 301 und 352 ersetzt).
235 Aufgelöst (wird durch die Linien Nummer 142 und 184 ersetzt).
249 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 179 ersetzt).
255 Zusammenlegung mit der Linie Nummer 256 zur abgeänderten Trasse: Zbraslavské náměstí – Nádraží Radotín – Zadní Kopanina – Řeporyjské náměstí – Hlávkova – Amforová – Luka – Sídliště Stodůlky (im Abschnitt Nádraží Radotín – Sídliště Stodůlky fährt nur ein Teil der Verbindungen).
256 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 255 ersetzt; im Abschnitt Řeporyjské náměstí – Amforová wird sie durch die Linien Nummer 179, 301 und 352 ersetzt).
259 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 375 ersetzt).
264 Verlängert um den Abschnitt Bílá Hora – Vypich – Petřiny (in den Abschnitten Zličín – Sídliště Řepy und Bílá Hora – Petřiny nur an Werktagen annähernd von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr) in Betrieb.
294 Aufgelöst (wird durch die Linien Nummer 192 und 194 ersetzt).
554 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 386 ersetzt).
I2 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 168 ersetzt, Weiterfahrt mit der U-Bahn oder den Linien Nummer 180 und 184).

Änderungen der stadtnahen Linien – Gebiet Prag - West:

Linie Beschreibung der Änderung
301 Verlängert von der Haltestelle Luka über Mládí und Nemocnice Motol zur Haltestelle Vypich.
312 Gekürzt zur U-Bahnstation Bořislavka; aufgelöste Haltestelle Tuchoměřice, kulturní dům.
316 Gekürzt zur U-Bahnstation Bořislavka.
352 Verlängert von der Haltestelle Luka über Mládí und Nemocnice Motol zur Haltestelle Vypich.
356 Gekürzt zur U-Bahnstation Bořislavka.
380 Verlängert von der Haltestelle Zličín über Lidečská, Bílý Beránek und Nemocnice Motol zur Haltestelle Vypich.

Änderungen der stadtnahen Linien – Gebiet Mělník, Neratovice und Prag - Ost:

Linie Beschreibung der Änderung
345 Aufgelöst (die Verbindungen im Abschnitt Líbeznice – Zlonín werden auf der Linie Nummer 416 geführt, im Abschnitt Líbeznice – Brandýs nad Labem auf der Linie Nummer 417, im Abschnitt Líbeznice – Ládví wird die Linie durch die Linien Nummer 348 und 369 ersetzt).
348 Verlängert von Neratovice über Libiš, Obříství und Zálezlice nach Kozárovice; in Prag werden ausgewählte Verbindungen ganztägig um den Abschnitt Ládví – Bulovka verlängert (im Betrieb ganztäglich, ganzwöchentlich; im Abschnitt Neratovice, Dům kultury – Zálezlice, Kozárovice fährt nur ein Teil der Verbindungen).
349 Neue Schnelllinie in der Trasse: Prag, Ládví – Mělník, Mlazice, žel. zast. (nur in Spitzenzeiten an Werktagen in Betrieb).
351 Gekürzt um den Abschnitt Neratovice, žel. st. – Libiš, Spolana 4.
365 Aufgelöst (wird durch die Linie Nummer 377 ersetzt).
368 Fährt in Ďáblice neu direkt über die Haltestelle K Letňanům, an Werktagen vormittags, abends und am Wochenende ist sie bis zur Trasse Líbeznice, II – Předboj abgekürzt.
369 Neue Linie in der Trasse: Prag, Ládví – Líbeznice, II – Obříství, Štěpánský most – Mělník, Mlazice, žel. zast. – Liběchov – Štětí, aut. nádr. (im Betrieb ganztäglich, ganzwöchentlich, im Abschnitt Mělník, Mlazice, žel. zast. – Štětí, aut. nádr. fährt nur ein Teil der Verbindungen).
376 Neue morgendliche Schulverbindung in der Trasse: Jenštejn, Hradní – Vinoř – Satalice.
377 Einführung von Trassenvarianten wie bei der aufgelösten Linie Nummer 365 (ganztäglich, ganzwöchentlich, verstärkter Betrieb).
386 Neue Midibus-Linie in der Trasse: Nádraží Satalice – Vinoř – Přezletice, Kocanda (in Betrieb an Werktagen annähernd bis 20.30 Uhr).
417 Die Verbindungen, die bis/von Odolena Voda fahren, werden neu über Panenské Břežany und Dolínek als Ersatz für die umgeleitete Linie Nummer 418 geführt.
418 Geführt in der abgeänderten Trasse: Neratovice, žel. st. – Kojetice, žel. st. – Předboj – Veliká Ves – Odolena Voda, Dolní náměstí – Odolena Voda, závod (fährt nicht über Panenské Břežany und Dolínek, durch die Änderung der Trasse der Linie Nummer 417 ersetzt).
471 Alle Verbindungen fahren neu um Spolana, verstärkter Betrieb im Abschnitt Mělník – Neratovice, Änderung der Trasse der Verbindungen auf dem Gebiet von Neratovice, ausgewählte morgendliche Verbindungen nach Mělník fahren auch bis zur Haltestelle Mělník, Fibichova.
474 Neue Linie in der Trasse: Mělník, Chloumek, MŠ – Mělník, aut. st. – Mělník, Fibichova – Velký Borek, Skuhrov (– Velký Borek) (ersetzt die gegenwärtige Linie Nummer 2 des ÖPNV Mělník nach Chloumek und die Linie Nummer 1 nach Velký Borek; in Betrieb ganzwöchentlich bis annähernd 20.00 Uhr; im Abschnitt Velký Borek, Skuhrov – Velký Borek fahren nur ausgewählte Verbindungen an Werktagen).
475 Neue Linie in der Trasse: Mělník, aut. st. – Mělník, Fibichova – Mělník, Mlazice, žel. zast. – (Mělník, Mlazice, LIAZ) – Liběchov (ersetzt teilweise die gegenwärtige Linie Nummer 1 des ÖPNV Mělník; in Betrieb an Werktagen bis annähernd 18.30 Uhr und ausgewählte Verbindungen am Wochenende; bis zur Haltestelle Mělník, Mlazice, LIAZ fahren nur ausgewählte Verbindungen an Werktagen).
476 Neue Linie in der Trasse: Neratovice, žel. st. – Kostelec n. L., nám. – (Tišice) – Ovčáry – (Křenek) – Nedomice – Všetaty, žel. st. (in Betrieb ausgewählte Verbindungen an Werktagen bis annähernd 16.00 Uhr).
479 Neue Linie in der Trasse: Neratovice, Korycany – Neratovice, žel. st. / (Neratovice, Lobkovice, OA Sova) (ersetzt teilweise die gegenwärtige Linie Nummer 2 des ÖPNV Neratovice; in Betrieb an Werktagen bis annähernd 18.00 Uhr).

Haltestellen

Umbenennung von Haltestellen:

Ursprüngliche Bezeichnung Neue Bezeichnung Linien
Bořislavka Na Pískách 20, 26, 51
Horoměřická Bořislavka A, 20, 26, 51, 131, 161, 168, 312, 316, 356, 515
Kovářova Kovářova – KD Mlejn 174, 179, 301, 352, 502
Na Lukách Na Pramenech 202
Obchodní dům Petřiny Petřiny A, 1, 18, 56, 108, 168, 191, 264, 510, 560
Odborů Novoměstská radnice  3, 6, 18, 22, 24, 51–57, 59
Petřiny Sídliště Petřiny 1, 18, 56, 108, 168, 191, 510, 560
Radonice Radonice, Spojovací 378
Radonice, Ligasova  Radonice 367, 376
Satalice (nur in der Straße Vinořská) Za Kapličkou 376, 386, 513, 603

Neue Haltestellen (auf dem Gebiet der Hauptstadt Prag):

Bezeichnung Charakter Linien
Hlávkova Halt auf Verlangen 230, 255
Kukulova (nur in Richtung Motol) Halt auf Verlangen 168, 174, 179, 180, 184, 301, 347, 352, 380 
Na Tykačce Halt auf Verlangen 386
Nerudova (nur in Richtung Nemocnice pod Petřínem) Halt auf Verlangen 192
Netřebická Halt auf Verlangen 386
Sušická (nur in Richtung Bořislavka) Halt auf Verlangen 131, 515
Vinořská Halt auf Verlangen 386

Haltestellen neu auf Verlangen (auf dem Gebiet der Hauptstadt Prag):

Straßenbahnen: Čechova čtvrť, Líbeznická, Modřanská škola, Nademlejnská, U Elektry, U Libušského potoka

Busse: Ďáblický hřbitov, Dědina, Hlušičkova, Jiráskovo náměstí, K Letišti, Modřanská škola, Nad Džbánem, Nová Šárka, Štěpničná, U Hangáru, U Palaty

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung