Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Andauernd » Dauerhafte Änderungen beim PID ab dem 30. August 2015
 

Dauerhafte Änderungen beim PID ab dem 30. August 2015

Ab dem 30. August 2015 kommt es im Betrieb des PID auf dem Gebiet Prags zu einigen dauerhaften Änderungen. Es handelt sich vor allem um folgende Änderungen.

Änderungen im Nachtverkehr

Die größte Änderung stellt die Verstärkung der Straßenbahn- und Nachtbuslinien am Wochenende dar, die bisher in einem Intervall von 30 Minuten verkehrten. Ihr Intervall wird ab sofort in der Nacht von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag auf 20 Minuten verkürzt.

Eine weitere Änderung im Nachtverkehr ist die Verbindung der Buslinien Nr. 504 und 508. Die Linie Nr. 508 wird aufgehoben und die Linie Nr. 504 wird auf einer neuen Strecke verkehren: Sídliště Písnice – Nemocnice Krč – Poliklinika Budějovická – I. P. Pavlova – Jiráskovo náměstí – Anděl – Nové Butovice – Velká Ohrada – Sídliště Stodůlky.

Änderungen der Busstrecken im Tagesverkehr

Die Linie Nr. 174 wird auf der neuen Strecke Velká Ohrada – Luka – Mládí – Bucharova – Nové Butovice verkehren.

Änderungen der Bushaltestellen

Die Anzahl der Bedarfsbushaltestellen wird erweitert. Neulich werden zu dieser Kategorie auch folgende Haltestellen gehören:

Haltestelle Betroffene Linien
Čimický háj 102, 144, 152, 177, 200 und 505
Hříbková 235, 506 und 609
Cholupický vrch 173 und 341
Karenova 123
Ke Březině 113, 331 und 333
Komárovská 269, 273 und 512
Komořany (aus dem Zentrum kommend) 139, 165 und 610
Královická 138
Kyje 110, 181 und 223
Lehovec 186
Myšlínská 111, 125, 329 und 509
Nušlova 137, 184 und 504
Sídliště Hloubětín 110, 186 und 273
Sklářská 101, 125, 181 und 183
Stavební zóna Horní Počernice 220 und 269

U Dobešky 124

Vlastibořská 220

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung