Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Mit dem Fahrrad » Bahn
 

Bahn

Auf allen Strecken, die in das System des Prager Verkehrsverbunds eingeschlossen sind, wird der Betrieb mit Fahrzeugen sichergestellt, die den Transport von Fahrrädern ermöglichen.

Den Transport einer größeren Menge von Fahrrädern ermöglichen insbesondere die Verbindungen (Linien), die von elektrischen Einheiten oder von verstärkt eingesetzten Fahrradzügen sichergestellt werden. Auf den sonstigen Strecken, die in den PID eingeschlossen sind, wird der einfache Transport von Fahrrädern mit Motorwagen und angehängten Wagen sichergestellt. Für die Fahrgäste mit einer gültigen Fahrkarte des PID (Beleg für die kostenlose Beförderung laut dem Tarif des PID) ist auf dem Gebiet von Prag (Zonen P, 0 und B) der Transport von Fahrrädern als Mitgepäck kostenlos. Der Transport von Fahrrädern in der Form als Mitgepäck wird nur in den Zügen garantiert, die im Fahrplan mit dem Symbol eines Fahrrads gekennzeichnet sind.

Für die Fahrgäste ist gleichzeitig der Spezialzug Cyklohráček mit innerer Herrichtung für den Transport von Fahrrädern vorbereitet.

Außerhalb des Gebiets von Prag (Zonen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7) ist der Transport von Fahrrädern mit einer Gebühr belegt (Preis ab 30 CZK je nach Entfernung), ausführliche Informationen finden Sie auf den Webseiten der Tschechischen Bahn.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung