Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Fahrpreise » Fahrten durch Prag
 

Fahrten durch Prag

Das Gebiet der Hauptstadt Prag ist in die Tarifzonen P und 0 aufgeteilt (insgesamt wird das Gebiet der Stadt Prag als 4 Tarifzonen gerechnet). Die Zone P hat einen doppelten Tarifwert, und die Zone 0 ist in die Zonen 0 und B (Zone der Grenzhaltestellen) unterteilt.

Die Zone P umfaßt die U-Bahn, die Straßenbahn, die Busse des Städtischen Nahverkehrs (Linien Nr. 100 – 299 und 501 – 599), die Seilbahn auf den Petřín (Laurenziberg), die Fähren und ausgewählte Eisenbahnabschnitte.

Die Zonen 0 und B umfassen die Vorstadtbusse (Linien Nr. 300 – 399 und 601 – 620) auf dem Gebiet der Hauptstadt Prag und ausgewählte Eisenbahnabschnitte.

Fahrkarten und Kupons des MHD
Art des Fahrscheins / Kupons Erwachsener Kind x
Junior Student +
Senior x
Fahrkarten
Grundfahrkarte 90 min. 32 CZK 16 CZK 32 CZK 32 CZK 16 CZK
Kurzfahrkarte 30 min. 24 CZK 12 CZK 24 CZK 24 CZK 12 CZK
1 Tag 24 Stunden 110 CZK 55 CZK 110 CZK 110 CZK 55 CZK
3 Tage 72 Stunden 310 CZK 310 CZK 310 CZK
Zusätzlicher Verkauf – Fahrer 90 min. 40 CZK 20 CZK 40 CZK 40 CZK 20 CZK

• Für diese Gruppe gibt es in diesem Zeittarif keinen ermäßigten Fahrpreis.

Kupons
30 Tage / 1 Monat 550 CZK* 260 CZK 260 CZK 250 CZK
90 Tage / vierteljährlich 1 480 CZK* 720 CZK 720 CZK 660 CZK
150 Tage / 5 Monate 2 450 CZK* 1 200 CZK 1 200 CZK 1 100 CZK
300 Tage** / 10 Monate** 2 400 CZK 2 400 CZK
365(366) Tage / Jahr 4 750 CZK*
• Für diese Gruppe gibt es in diesem Zeittarif keinen ermäßigten Fahrpreis.
Übertragbare Kupons
30 Tage / Monat 670 CZK Zeitfahrkarten können ohne die Angabe von Personendaten gekauft werden, d.h. sie sind übertragbar. Weiter haben sie einen wählbaren Beginn ab einem beliebigen Tag im Jahr. Dies gilt für alle oben angeführten Kategorien (gilt nicht *).
90 Tage / Quartal 1 880 CZK
365(366) Tage / Jahr 6 100 CZK

 

  • Erwachsener

    Fahrscheine – Erwachsener ab 15 Jahren. Anm.

    Kupons – Erwachsener ab 19 Jahren, Inhaber des Ausweises des PID „Občanská“ oder der Karte Opencard. Anm.

  • Kind x

    Kind von 6 bis 15 Jahren. Anm.

  • Junior

    Junior von 15 bis 19 Jahren, Inhaber des Ausweises des PID „Junior“ oder der Karte Opencard. Anm.

  • Student +

    Student von 19 bis 26 Jahren. Anm. In der Vollzeit- oder Anwesenheitsform des Studiums, Inhaber des Ausweises „Student 19–26“ oder der Karte Opencard; für die Anerkennung des Rabatts wird eine Studienbescheinigung oder der ISIC Ausweis der Schule, die vom Schulministerium der Tschechischen Republik akkreditiert ist, verlangt.

  • Senior x

    Fahrscheine – Erwachsener von#160;60 bis#160;70#160;Jahren. Gilt nur mit Ausweis des PID „Senior 60–70“ oder „Senior 60–65“. Anm.

    Kupons – Erwachsener von 60 bis 65 Jahren. Inhaber des Ausweises des PID „Senior 60–70“ oder der Karte Opencard. Anm.

  • Anm. Gilt immer vom Geburtstag des angeführten Alters bis zum Tag vor dem Geburtstag des angeführten Alters.
  • x Für Kinder von 6 bis 15 Jahren Anm. und Senioren von 65 bis 70 Jahren Anm., die Inhaber eines „Ausweises über den Anspruch auf einen Sonderfahrpreis“ sind (Preis des elektronischen Ausweises 120 CZK, Preis des Papierausweises 20 CZK), ist der Fahrpreis in Prag (Tarifzone P, 0 und B) 0 CZK.
    Für Kinder von 6 bis 10 Jahren Anm. reicht ein Personenausweis, der von seinem Herausgeber (einer juristischen Person) beglaubigt ist, mit Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum und Fotografie.
  • + Ein gültiger, in der Tschechischen Republik ausgestellter ISIC-Ausweis für Schüler und Studenten von Mittelschulen, höheren Fachschulen, Hochschulen und berufsvorbereitenden Studiengängen im Direktstudium, die vom Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik akkreditiert sind, wird im Prager Verkehrsverbund PID bei Abo- und elektronischen Zeitkarten als Studienbestätigung für das Gebiet der Hauptstadt Prag (Tarifzonen P und 0 inkl. B) anerkannt. Der ISIC-Ausweis kann im Weiteren als den PID-Ausweis für Studenten im Alter von 19–26 Jahren ersetzender Nachweis verwendet werden. Akzeptiert wird der ISIC-Ausweis als PID-Ausweis oder Studiennachweis im Rahmen des Prager Verkehrsverbunds PID jeweils für die Dauer des Schuljahres/akademischen Jahres, für das der Ausweis ausgestellt oder durch eine Verlängerungsmarke verlängert wurde, wenn sich dessen Gültigkeit in der von der Firma GTS ALIVE, s.r.o. betriebenen Datenbank der Inhaber von ISIC-Ausweisen elektronisch überprüfen lässt.
    ISIC-Ausweise und Ausweise von Studenten der Tschechischen Technischen Hochschule (ČVUT), Karlsuniversität (UK) (einschließlich der Kunstgewerbehochschule (VŠUP)), Tschechischen Agraruniversität (ČZU), Hochschule für Chemie und Technologie (VŠCHT) und Akademie der musischen Künste (AMU) werden im Rahmen des Prager Verkehrsverbundes (PID) nach wie vor im Umfang der abgeschlossenen Kooperationsverträge zwischen diesen Schulen und den Verkehrsbetrieben anerkannt.
  • * Ein Fahrgast, der eine gültige Zeitkarte für Erwachsene besitzt, kann an Samstagen, Sonntagen und staatlichen Feiertagen (mit Ausnahme der Züge des Prager integrierten Verkehrs) kostenlos 1 Kind bis zu einem Alter von 15 Jahren mitnehmen (ab 10 Jahren besteht die Pflicht, das Alter des Kinds nachzuweisen). Anm.
  • ** Beschränkt wählbarer Beginn der Gültigkeit in der Zeit von 15. 8. bis 1. 11.

Gepäckbeförderung

  • Gepäck: 16 CZK
  • Kinderwagen, Fahrräder und Hund in einem Kasten: 0 CZK

Der Beförderungspreis für Gepäck, einen Hund, der sich nicht in einem Kasten befindet, oder einen Kinderwagen ohne Kind beträgt 16 CZK. Die zeitliche Gültigkeit und die Gültigkeit für die Tarifzonen eines Fahrscheins für Gepäck, einen Hund, der sich nicht in einem Kasten befindet, oder einen Kinderwagen, sind gleich der zeitlichen Gültigkeit und der Gültigkeit für die Tarifzonen des Fahrausweises des Fahrgasts, der das Gepäck befördert, maximal jedoch 300 Minuten.

Der Beförderungspreis für einen Hund, der sich nicht in einem Kasten befindet, beträgt für 24 Stunden auf dem Gebiet der Hauptstadt Prag 55 CZK und in allen Zonen des Prager integrierten Verkehrs (PID) 80 CZK. Ein 30-tägiger Fahrschein für die Beförderung eines Hundes in allen Zonen des Prager integrierten Verkehrs kostet 460 CZK. Auf der Linie AE (Airport Express) wird ein Hund im Abschnitt Praha hl. n. – Letiště für 30 CZK befördert.

Ein Kinderwagen mit Kind wird kostenlos befördert. Ein Fahrrad wird nur in der U-Bahn, auf den Fähren, in der Seilbahn auf den Petřín und in gewissen Straßenbahnabschnitten kostenlos befördert. In den Zügen des Prager integrierten Verkehrs PID auf dem Gebiet der Hauptstadt Prag befördern Fahrgäste mit einem gültigen Fahrschein des PID ein Fahrrad kostenlos.

Kostenlos befördert werden Gepäck bis zu den Maßen 25×45×70 cm, Gepäck in Form einer Tafel bis zu den Maßen 100×100×5 cm und Gepäck in Form einer Stange bis zu einer Länge von 150 cm und einem Durchmesser 20 cm, Tiere in einer Kiste bis zu den Maßen der Kiste von 25×45×70 cm, maximal zwei Paar Skier einschließlich Skistöcker in einer Hülle (Skier ohne Hülle sind von der Beförderung ausgeschlossen), ein Snowboard oder eine Einkauftasche auf Rädern.

Fahrausweise, die eine Gültigkeit von einem oder mehreren Tagen besitzen, berechtigen im Rahmen ihrer zeitlichen Gültigkeit und im Rahmen der Zonen, in denen sie gültig sind, zu einer kostenlosen Beförderung von einem Gegenstand, für den sonst eine Beförderungsgebühr zu zahlen wäre, jedoch mit Ausnahme der Züge, die in den Prager integrierten Verkehr PID eingegliedert sind. Dies bezieht sich nicht auf die Beförderung von Hunden.

Kostenlose Beförderung

Kostenlos werden Kinder bis 6 Jahre Anm. befördert (in den Zügen des PID höchstens zwei Kinder, das zweite Kind hat keinen Anspruch auf einen gesonderten Sitzplatz) kostenlos befördert. Mit Ausnahme der Züge des PID werden Personen kostenlos befördert, die älter als 70 Jahre Anm. sind (Pflicht, das Alter mit einem Identifikationsausweis des PID, einem Personalausweis der Tschechischen Republik, einem Personalausweis der EU, der Erlaubnis zum ständigen Wohnsitz, einem Reisepass oder einem „Ausweis auf einen Sonderfahrpreis für Senioren ab 70 Jahre“ nachzuweisen) #; Inhaber eines Behindertenausweises; Inhaber eines Schwerbehindertenausweises, einschließlich Rollstuhl, Begleiter oder Führhund, wenn sie gemeinsam mit dem Inhaber fahren.

# Für Senioren, die älter als 70 Jahre sind Anm., die Inhaber der Opencard mit eingespieltem „Ausweis auf einen Sonderfahrpreis für Senioren ab 70 Jahre“ oder des „Papierausweises Senior 70+“ (Preis des Ausweises 20 CZK) sind, ist der Fahrpreis für Fahrten mit den Zügen des PID in Prag (Tarifzonen P, 0 und B) 0 CZK.

 

Sonderfahrpreis 0 Kč auf dem Gebiet von Prag (Zone P, 0, B)

Kinder von 6 bis 15 Jahren Anm. (Pflicht, sich mit einem gültigen „Ausweis auf einen Sonderfahrpreis für Kinder von 6 bis 15 Jahre“, der auf der Opencard eingespielt ist, oder mit dem „Papierausweis Kind 6–15 Jahre“ auszuweisen); Kindern von 6 bis 10 Jahren Anm. reicht ein Personenausweis, der von seinem Herausgeber (einer juristischen Person) beglaubigt ist, mit Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum und Fotografie; Personen von 65 bis 70 Jahren Anm. (Pflicht, sich mit einem gültigen „Ausweis für den Anspruch auf Sonderfahrpreis für Senioren von 65 bis 70 Jahren“, eingespielt auf Opencard oder „Papierausweis Senior 65–70 Jahre“ auszuweisen); der Preis des elektronischen Ausweises, des „Ausweises für den Anspruch auf Sonderfahrpreis“ ist 120 CZK, der Preis des Papierausweises ist 20 CZK.

Senioren, älter als 70 Jahre Anm. (in den Zügen des PID Pflicht, sich mit dem „Ausweis für den Anspruch auf Sonderfahrpreis für Senioren ab 70 Jahre“ auszuweisen, der auf Opencard eingespielt ist, oder mit dem „Papierausweis Senior 70+“); der Preis des Ausweises ist 20 CZK.

 

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung
  • Registrieren Sie sich


 

Anmeldung | Registrierung