Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Aktuelles » Fahrradtransport in Straßenbahnen
 

Fahrradtransport in Straßenbahnen

Im Rahmen der Erweiterung der Dienstleistungen für die reisende Öffentlichkeit wird für den Probezeitabschnitt von 1. April 2008 bis 31. Dezember 2008 der Fahrradtransport in Straßenbahnen genehmigt.

 

bicycleDieser Transport ist:

  1. in allen Typen der Straßenbahnwagen, außer den garantierten Niederflurverbindungen zur Beförderung von Personen mit verminderter Bewegungs- und Orientierungsfähigkeit, die in den Fahrplänen gekennzeichnet sind,
  2. an Arbeitstagen von 20:00 bis 5:00 Uhr,
  3. samstags, sonntags und an Festtagen ganztägig,
  4. nur in folgenden Abschnitten und in der angeführten Richtung:
    • Dejvická – Divoká Šárka,
    • Nádraží Holešovice – Trojská – Sídliště Ďáblice / Vozovna Kobylisy,
    • Nádraží Modřany – Sídliště Modřany,
    • Palmovka – Bulovka – Sídliště Ďáblice / Vozovna Kobylisy,
    • Smíchovské nádraží – Sídliště Barrandov,

genehmigt.

Die Fahrräder werden kostenlos in dem Raum für den Kinderwagen- und Rollstuhltransport befördert.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung