Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Aktuelles » Änderungen im Verkehr während des Stattfindens der Veranstaltung Birell Grand Prix Praha 2019
 

Änderungen im Verkehr während des Stattfindens der Veranstaltung Birell Grand Prix Praha 2019

Am Samstag, den 7. September 2019 finden im Zeitraum von  annähernd 18.00 Uhr bis annähernd 21.00 Uhr die Wettbewerbe der internationalen Läuferaktion „BIRELL GRAND PRIX PRAHA 2019“ statt.

 
  • In Zusammenhang mit dieser Aktion wird im Zeitraum von annähernd 16.00 Uhr bis annähernd 21.25 Uhr in beiden Richtungen der  Straßenbahnbetrieb im Bereich Masarykovo nádraží (Straßen Dlážděná und  Havlíčkova), náměstí Republiky, Revoluční ulice und Štefánikův most eingestellt.
  • Gleichzeitig weisen wir auf die parallel verlaufende Einstellung des  Straßenbahnbetriebs in der Straße Na Poříčí, im Bereich der Haltestellen Bílá labuť hin.
  • Von annähernd 17.30 Uhr bis annähernd 21.25 Uhr wird darüber hinaus der Straßenbahnbetrieb im Bereich nábřeží Edvarda Beneše, nábřeží Kapitána Jaroše und Čechův most eingestellt.
  • Die betroffenen Straßenbahnlinien Nummer 5, 6, 9, 14, 15, 17, 26 und 33 werden während der Dauer des Stattfindens des Laufs auf umgeleitete Trassen geführt. Der Betrieb der historischen Linie Nummer 41 wird annähernd um 15.30 Uhr beendet.

Nähere Informationen über die Umleitungen der einzelnen Linien sind an den  Haltestellen in den betroffenen Bereichen aufgeführt.

Verkehrsmaßnahme beim Busbetrieb

  • Von annähernd 16.00 Uhr bis annähernd 18.30 Uhr werden für die Linie Nummer 207 in beiden Richtungen die  Haltestellen Masarykovo nádraží, Náměstí Republiky und Dlouhá třída aufgelöst.
  • Von annähernd 18.30 Uhr bis annähernd 21.30 Uhr wird die Linie Nummer 207 in die Trasse Ohrada – Florenc gekürzt.
  • Der Betrieb der Linie Nummer 194 wird früher beendet. Die letzte Verbindung fährt von der Haltestelle Florenc um 15.30 Uhr.
  • Im Abschnitt Florenc – Masarykovo nádraží – Senovážné náměstí wird annähernd von 15.45 Uhr bis 21.25 Uhr der  Ersatzbusverkehr Nummer X6 eingeführt.

Unter Berücksichtigung dieser Änderungen empfehlen wir in der  Umgebung der eingestellten Abschnitte insbesondere die U-Bahnlinien zur  Beförderung zu benutzen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung