Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Aktuelles » Anděl: Zeitweilige Einschränkung des Eingangs und Ausgangs aus der U-Bahnstation
 

Anděl: Zeitweilige Einschränkung des Eingangs und Ausgangs aus der U-Bahnstation

Aufgrund des Austausches der Rolltreppen und von weiteren Arbeiten kommt es von Montag, den 25. September 2017 (ab Betriebsbeginn) bis aufWiderruf (Voraussetzung Juni 2018) zur Schließung des Eingangs und Ausgangs der U-Bahnstation Anděl in Richtung zur Kreuzung Anděl. Während der Arbeiten wird der Eingang und Ausgang der Fahrgäste nur durch die Halle in Richtung zum Busbahnhof Na Knížecí (in einer Entfernung von annähernd 300 Meter vom geschlossenen Eingang) ermöglicht.

 

Für den Umstieg in die U-Bahnlinie B aus den Straßenbahnhaltestellen kann man auch die Stationen Smíchovské nádraží und Karlovo náměstí nutzen. Auf diese Möglichkeit wird eine Meldung in ausgewählten Straßenbahnlinien hinweisen.

Änderung der Straßenbahnlinien:

  • Die Linie Nummer 7 wird in Richtung aus dem Zentrum von der Haltestelle Zborovská über die Haltestellen Anděl (in der Straße Plzeňská), Bertramka und Klamovka bis zur Haltestelle Kotlářka umgeleitet, wo sie beendet wird.
  • Die Linie Nummer 15 wird in Richtung aus dem Zentrum von der Haltestelle Arbesovo náměstí über die Haltestellen Anděl (in der Straße Nádražní), Křížová und Laurová bis zur Haltestelle Radlická umgeleitet, wo sie beendet wird.

Informationsmaßnahmen:

  • Es werden Informationsflugblätter in einigen Typen herausgegeben. Sie werden in den Informationsvitrinen in den U-Bahnstationen oder bei den Informatoren des Verkehrsbetriebs Prag in der Umgebung der Station Anděl zur Verfügung stehen.
  • Ab Donnerstag, den 21. September 2017 wird auf die vorbereitete Einschränkung eine Meldung in allen U-Bahnstationen hinweisen, und gleichzeitig kommt ein Hinweis und Informationen in der Tageszeitung Metro heraus.
  • In den ersten Tagen der Einschränkung, immer von 6.30 Uhr bis 21.00 Uhr wird bei der U-Bahnstation Anděl eine ausreichende Menge von Informatoren in Reflexwesten eingesetzt, die vor Ort bereit sein werden, die Fahrgäste (nicht nur in tschechischer, sondern auch in englischer Sprache) mit der aktuellen Beförderungsverbindung zu beraten. Die Informatoren werden auch mit den erwähnten Informationsflugblättern ausgestattet sein.

Einstellung des Betriebs des Infozentrums Anděl:

Die Einschränkung betrifft auch das Infozentrum Anděl, das während der Dauer der Schließung des Eingangs und Ausgangs in die Station nicht in Betrieb sein wird. In Zusammenhang damit wird bei ausgewählten Infozentren ihre ffnungszeit verlängert, und die Fahrgäste können auch die Dienstleistungen der Fahrkartenverkaufsstelle Anděl (Na Knížecí) nutzen. Die bersicht der Infozentren finden Sie auf diesem Verweis.

Verkehrschema während der Maßnahme

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung