Sie befinden sich im Bereich: Einleitung » Verkehr in Prag » Behindertengerechter Zugang » Metro » Behindertengerechter Stationen » Line B » Černý most
 

Černý most

Das Vestibül verfügt über den behindertengerechten Zugang in der Straßenebene. Für den Umstieg zwischen den beiden Bahnsteigen, den Zugang zu dem Busterminal und den Zugang zu der Laufbrücke über die Straße über die Chlumecká-Str. können zwei Personenaufzüge verwendet werden. Der eine verbindet die Bahnsteigebene (in Richtung der U-Bahn-Trasse ins Zentrum) mit dem oberen Teil des Vestibüls auf dem Niveau der Laufbrücke über die Chlumecká-Str., der andere verbindet die Busterminalebene, die Bahnsteigebene (in Richtung der U-Bahn-Trasse von Zentrum) mit dem oberen Teil des Vestibüls auf dem Niveau der Laufbrücke über die Chlumecká-Str. Der Umstieg zwischen den beiden Bahnsteigen kann mittels Aufzüge auf der Ebene des oberen Vestibülteils bestehen.

 

Zum aktuellen Stand der Anlage für den behindertengerechten Zugang klicken Sie hier.

Plánek stanice Černý Most Plánek stanice Černý Most

Die ausgewählten technischen Aufzugsangaben stehen in der nachfolgenden Tabelle.

Der Aufzug ist an den beiden Eingängen mit Piktogrammen und der Zugang zu den Aufzügen im Vestibül, auf dem U-Bahn-Bahnsteig und auf dem Niveau des Busterminals mit Infoschildern gekennzeichnet.

Aufzug von dem Bahnsteig (Richtung Zentrum) in den oberen Vestibülteil (OsV 160)

Vstup do výtahu v úrovni lávky nad ulicí Chlumeckou Vstup do výtahu v úrovni lávky nad ulicí Chlumeckou

Vstup do výtahu v úrovni nástupiště Vstup do výtahu v úrovni nástupiště

Aufzug von dem Bahnsteig (Richtung von Zentrum) in den oberen Vestibülteil (OsV 161)

Vstup do výtahu v úrovni lávky nad ulicí Chlumeckou Vstup do výtahu v úrovni lávky nad ulicí Chlumeckou

 Vstup do výtahu v úrovni nástupiště Vstup do výtahu v úrovni nástupiště

 Vstup do výtahu v úrovni autobusového terminálu Vstup do výtahu v úrovni autobusového terminálu

Ausgewählte technische Aufzugsangaben (für beide Aufzüge)

1.

Aufzugsart

Selbstbedienung, Personenbeförderung

2.

Tragkraft (kg)

1000

3.

Transporthöhe (m)

Aufzug nach Zentrum (OsV 160)

8,2

Aufzug von Zentrum (OsV 161)

10

4.

Transportgeschwindigkeit (m/s)

0,63

5.

Breite und Ausführung der Türeingangstür

800 mm, selbsttätig waagerecht bewegte Schiebetür

6.

Größe und Ausführung der Aufzugskabine

Breite 1100 mm, Tiefe 2000 mm,
Kabine nicht durchgehbar

7.

Geschoss (Ebene), das der Aufzug verbindet

Aufzug nach Zentrum (OsV 160)

Straßenebene auf dem Niveau des U-Bahn-Bahnsteigs mit dem Niveau der Laufbrücke über die Chlumecká-Str.

Aufzug von Zentrum (OsV 161)

Straßenebene der begehbaren Laufbrücke auf dem Niveau des U-Bahn-Bahnsteigs mit der Straßenebene des Busterminals in Richtung nach unten und mit der Ebene der Laufbrücke über die Chlumecká-Str. in Richtung nach oben

8.

Zahl der Stationen

Aufzug nach Zentrum (OsV 160)

2

Aufzug von Zentrum (OsV 161)

3

9.

Art der Kommunikation aus der Aufzugskabine im Notfall

Nach der Tastenbetätigung wird die beidseitige Sprechanlage aktiviert, die die Verbindung mit dem Sitz der Dauerbedienung erlaubt.

10.

Bedienelemente in den Aufzugszugängen und in der Aufzugskabine

Diese sind mit der Bezeichnung in der Blindenschrift ausgestattet.

11.

Meldung der Aufzugsankunft in Stationen

Akustisches Signal mit der Intensität 35-55 dB

12.

Größe der freien Fläche vor den Aufzugs-Einstiegsstellen

Oberer Aufzugszugang: uneingeschränkt

Unterer Aufzugszugang: uneingeschränkt

13.

Kameraüberwachung

Keine

 

Gehe zum navigation


 
  • E-shop
  • Barrierefreie Beförderung
  • Meine Verbindung


 

Anmeldung | Registrierung